Das Team

Christian Röhrs

Jahrgang 1965, Sportphysiotherapeut des DOSB, Master Trainer Nordic Walking, Kinesiologisches Tape Instructor, Geschäftsführer

Der ehemalige Leistungssportler (u.a. 2 x deutscher Hochschulmeister) und im Bobfahren (u.a. 2.Platz Europacup) begann während seiner aktiven Karriere seine Ausbildung. Von Beginn an widmete er sich der Betreuung von Sportlern. Es folgten Anstellungen als Fachlehrer für Massage, in verschiedenen Rehazentren und am Olympiastützpunkt München, wo namhafte Sportler wie Boris Becker, Ski-Olympiasiegerin Hilde Gerg, Bob - Olympiasieger Christof Langen, Gewichtheberweltmeister Manfred Nerlinger und viele andere von ihm behandelt wurden. Seit 1997 betreut er die Athleten des Deutschen Leichtathletik Verbandes in Training und Wettkampf.

Parallel begann er seine Erfahrungen als Referent und Autor für verschiedene Verbände und Institutionen weiter zu geben. Dazu zählen u.a. der Verband Physikalische Therapie, die Physio – Akademie des ZVK und der Landessportbund Niedersachsen. Für die Norddeutsche Arbeitsgemeinschaft Sportmedizin ist er als leitender Sportphysiotherapeut der Ausbildung tätig, wo er viele Kollegen in Kooperation mit der Uni Osnabrück schult. Diese Tätigkeiten brachten ihm einen Lehrauftrag an der Deutschen Sporthochschule Köln ein.

Neben vielen Fachfortbildungen hat er sich auf die Behandlung mit Osteopathie konzentriert. In der umfassenden, ganzheitlichen (Be)handlung gewinnt der Gesundheitssport für ihn immer mehr an Bedeutung. Hierbei zählt "Nordic Walking" zu seinen Schwerpunkten, wo er als erster international geschulter und lizenzierter Master Trainer in Deutschland Kurse und Ausbildungen leitet. Darüber hinaus hat er das erste Konzept für Nordic Walking im medizinischen Bereich entwickelt.

m Laufe der Jahre kamen weitere Therapieansätze hinzu. Heute zählt die Arbeit mit Kinesiologisches Tape zu seinen Schwerpunkten, welches er mit allen bekannten Therapieformen kombiniert und dieses Wissen bundesweit an Kollegen in Kursen und Workshops weitergibt. „Wir bewegen Sie gesund“ – unter diesem Motto nimmt das Tape dabei die zentrale Rolle ein. Dazu sind medizinische Trainingstherapie, Slingtraining und Multifunktionales Training weitere zentrale Stützpfeiler im Konzept seiner Praxis.

Diana Mollinger

Jahrgang 1975, Büroorganisation

Nordic Walking gab Ihr den Antrieb in zwei Jahren über 40 Kg Gewicht zu reduzieren und sich tiefer mit der Medizin zu beschäftigen. Sie hält die Kursorganisation fest in Ihren Händen und arbeitet alles ab, was in einer Praxis neben der therapeutischen und Schulungstätigkeit anfällt.

Christine Röhrs

Jahrgang 1963

Die gelernte Architektin hat über 10 Jahre an Großprojekten (u.a. Europazentrale von COMPAQ) federführend gearbeitet, bevor sie  ihr Organisationstalent mit dem Beginn der Selbständigkeit 1997 in die Praxis eingebracht hat. Sie ist für alle Belange der Praxisorganisation (Abrechnung, Buchhaltung, Praxisorganisation und Kursorganisation) verantwortlich. Als ausgebildeter Nordic Walking Basic Instructor und Zumba Fitness Instructoren leitet sie immer wieder Kurse. Außerdem ist sie Ansprechpartner für die organisatorischen Aufgaben der Fort- und Weiterbildungen.

Christine + Christian Röhrs leben mit ihren 3 Kindern in Scheessel.

Ralf Schumann

Jahrgang 1989, Physiotherapeut

Der staatlich anerkannte Physiotherapeut ist seit August 2011 Mitglied in der „sport + therapie“ – Familie. Mit seinen Weiterbildungen ( u.a. Kinesiologisches Tape, Myofasziale Triggerpunkt - Therapie) , die er bereits während seiner Ausbildung begleitend absolviert hat, ergänzt er den therapeutischen Bereich der Einrichtung und hat seit letztem Jahr die Funktion des fachlichen Leiters.
Seine Leidenschaft gilt dem Fußball, wo er bereits Patienten mit dem „Functional Training“ in Ihrer Leistungsfähigkeit deutlich voran gebracht hat. Dabei hat er Kurse wie "Pilates Circle" und "Fitness Boxen" neu entwickelt und erfolgreich etabliert.

Patricia Premal Anders

Jahrgang 1964, Yoga - Lehrerin